Duale ausbildung

Medizinische Fachangestellte

Medizinische Fachangestellte assistieren Ärzten und Ärztinnen bei der Untersuchung, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patienten und führen organisatorische und Verwaltungsarbeiten durch.

 

Typische Branchen

Medizinische Fachangestellte finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Arztpraxen aller Fachgebiete
  • in Krankenhäusern und anderen Institutionen und Organisationen des Gesundheitswesens
  • in medizinischen Laboren
  • in betriebsärztlichen Abteilungen von Unternehmen
  • in Gesundheitsämtern

Weitere Informationen finden Sie hier:

Ärztekammer Berlin

BERUFEnet

MFA Medizinische Fachangestellte

Die Ausbildung ist für Sie geeignet, wenn Sie gerne mit Menschen umgehen und sich für medizinische Probleme interessieren.

Unterricht

Der berufsbezogene Unterricht ist in Lernfelder unterteilt, die Inhalte aus den Bereichen Medizin, Verwaltung und Abrechnung verknüpfen. Darüber hinaus haben Sie Unterricht in den Fächern Wirtschafts- und Sozialkunde, Kommunikation (Englisch, Deutsch) und Sport.

Verlauf

  • Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.
  • Sie lernen an zwei Tagen in der Woche bei uns.

Abschluss

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zur MFA können Sie unter bestimmten Voraussetzungen zusätzlich den eBBR oder den MSA erwerben.

Anmeldung

Alle wichtigen Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Alle bildungsgänge im Überblick:


BerufsVORBEREITUNG

FÜR ALLE, DIE sich auf einen Beruf im GEsundheitswesen vorbereiten

Duale Ausbildung

FÜR ALLE, DIE EINE AUSBILDUNG MACHEN

> MFA

Abitur

FÜR ALLE, Die nach der Ausbildung oder fachhoch-schulreife Abitur machen